reckhaus.info

Praxis für ganzheitliche Entwicklung

Bitte besuchen Sie auch meinen Blog Gedankensplitter

Kinesiologie und Aufstellungsarbeit

Kinesiologie

Kinesiologie ist eine sanfte, ganzheitliche Methode, die als Biofeedback den Muskeltest verwendet und zur Stressbewältigung in unterschiedlichsten Lebensbereichen eingesetzt werden kann.

Verschiedene kinesiologische Richtungen haben ihre Schwerpunkte z.B. in der Persönlichkeitsentwicklung, auf Lernen und Verhalten oder der ganzheitlichen Unterstützung des Wohlgefühls.

Systemische Aufstellung

Systemische Aufstellungen können verborgene Dynamiken innerhalb von Systemen aufzeigen und in Bewegung bringen.

Sie arbeiten meist mit dem Phänomen der Stellvertreterwahrnehmung. Je nach verwendetem Modell stehen die Stellvertreter dabei für Personen, Persönlichkeits- oder Organisationsanteilen, aber auch andere abstrakte Begriffe.

 Dabei zeigen sich oft auch bisher unbewusste konflikthafte Zusammenhänge, die Hinweise auf unglückliche Beziehungen der aufgestellten Elemente, Schicksale und Lebensläufe geben können.

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.